Wasserquiz2011

 Siebtklässler erfolgreich beim Wasserquiz der Stadtwerke


Anfang des Jahres hat das eu│z - Energie- und Umweltzentrum der Stadtwerke Lemgo die Wanderausstellung "Wasser ist Zukunft" präsentiert und die Lemgoer Schulklassen zu einem Besuch eingeladen.

Für die 7. + 8. Klassen bestand nach dem Besuch der Ausstellung die Möglichkeit, an einem Wasserquiz teilzunehmen. Zwei siebte und zwei achte Klassen nutzten die Chance und zogen nach intensiver Vorbereitung im Chemieunterricht mit Ihren Klassenlehrern und /oder Chemielehrerinnen los, um ihr Glück zu versuchen. Als wir in den Räumen des e│u│z ankamen, waren wir erstmal erschlagen von der Menge an Ausstellungstafeln - aber auch fasziniert von den tollen Spielen und Modellen. So konnte man mit einem Partner zusammen testen, ob man verschiedene Wassergeräusche, die man aus dem Alltag kennt, richtig zuordnen kann. Ist das ein Wasserfall oder Mineralwasser, das aus der Flasche in das Glas gegossen wird?
Für das Quiz gab es eine besondere Regel: Man durfte während des Ausstellungsbesuchs Notizen machen und diese dann während des Quiz nutzen, aber nicht noch mal zurück in die Ausstellung. Also teilten wir uns nach ersten Spielereien an den Modellen geschickt auf, um uns die Arbeit zu teilen. Jeder las, verstand und schrieb so viel er konnte, bis die Zeit um war. Dann ging es los. Viele spannende Fragen kamen, die wir vor der Ausstellung sicher nicht hätten beantworten können, und manchmal gab es heftige Diskussionen, bevor man sich auf eine Lösung einigen konnte. Jeder Punkt zählte.
Von 14 Lemgoer Schulklassen haben es die 7a und die 7d auf die Plätze 2 und 3 geschafft.
Bei der Preisverleihung bekamen beide Klassen einen großzügigen Zuschuss für die Klassenkasse überreicht. Leider konnte die 7d nicht mitkommen, weil sie gerade auf Klassenfahrt war. So hat Herr Fischer stellvertretend den Preis entgegengenommen. Alle teilnehmenden Schulen haben außerdem ein Buch zum Thema Wasser für die Schulbibliothek bekommen. In unserem Fall handelt es sich um einen Bildband mit vielen außergewöhnlichen Fotos von Wasser und Anregungen zum Experimentieren.
 
Wir danken den Stadtwerken ganz herzlich für diese informative Ausstellung, das tolle Quiz, die Preise und vor allem Frau Wendrich und Frau Staczan für die Unterstützung während der Vorbereitung.
Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum