Starlight

Zusammenstehen, zusammen gehen, zusammen fahren Realschule Lemgo mit 794 Schülern und 55 Begleitern beim Starlight Express

28 Klassen unserer Realschule machten sich Ende März auf den Weg nach Bochum. Das gemeinsame Ziel: Das bekannte Musical „Starlight Express“. Eine große Aktion, schließlich setzten sich zeitversetzt 15 Busse in Richtung Ruhrgebiet in Bewegung. Die Stimmung auf Hin- und Rückweg war hervorragend und alle waren sich einig: Ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.
Möglich geworden war die große Schulfahrt anlässlich des Schuljubiläums im vergangenen Jahr. Gut 800 Schülerinnen und Schüler hatten an einem schulinternen Sponsorenlauf teilgenommen. Geld zur Finanzierung der verschiedenen Projekte und Veranstaltungsangebote in der Jubiläumswoche kam so zusammen. Da unter dem Strich etwas übrig blieb, beschlossen Lehrer- und Schulkonferenz die Mittel in dieser besonderen Form an die Schülerschaft zurückzugeben. Fahrtkosten und Eintrittskarten konnten so zu einem großen Teil gesponsert werden.
Schülerinnen und Schüler, Lehrer und weitere Begleiter – alles in allem immerhin 859 Menschen, wurden für ihr Engagement vor und während der Jubiläumswoche durch eine spannend und gekonnt vorgetragene Geschichte belohnt, geht es doch im Musical um die aufregende Wettfahrt verschiedener Züge. Setzt sich Elektrizität durch? Oder Diesel? Oder doch die alte Dampflok? Mithilfe des legendären Starlight Express findet Dampflok Rusty den Glauben an sich selbst zurück und wird letztlich der Sieger sein.
So waren alle Teilnehmer mehr als zufrieden. Wir können wahrlich miteinander und aufeinander stolz sein, ein so großes Projekt gemeinsam gestemmt zu haben. Mit Fug und Recht kann man feststellen: Das war ein gelungener Abschluss, hart erarbeitet, aber wer sich anstrengt, hat es auch verdient, belohnt zu werden.
SimpleViewer requires JavaScript and the Flash Player. Get Flash.