Reichspogromnacht

Beitrag zum Gedenktag Reichspogromnacht


Unserer Schule ist es ein tiefes Bedürfnis an der Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht teilzunehmen. Daher bereiten in jedem Jahr Schüler und Schülerinnen zusammen mit Lehrern und Lehrerinnen einen Beitrag zu dieser Gedenkveranstaltung vor, welcher normalerweise seit einigen Jahren im Innenhof des Frenkelhauses vorgetragen wird.

Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs mit den Gräueltaten der Nationalsozialisten und speziell der Reichspogromnacht auseinandergesetzt und einen Beitrag für die Gedenkveranstaltung erarbeitet. Da die Veranstaltung jedoch wegen der Coronapandemie abgesagt werden musste, haben wir den Weg gewählt, unseren Beitrag aufzunehmen und auf der Schulhomepage zu veröffentlichen. Es ist unser Weg, in diesem Jahr an die menschenverachtenden Untaten der Nationalsozialisten zu erinnern. Wir stellen uns in unserem Beitrag die Frage, ob wir wirklich in den 82 Jahren seit der Reichspogromnacht etwas hinzugelernt haben.

 >>>>>>  Video zum Gedenktag Reichsprogromnacht <<<<<<<

 

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum