Aktion gegen Rassismus

Aktion gegen Rassismus

„Wir sind für Vielfalt, Toleranz und ein friedliches Miteinander!“ tönte es am Freitag, den 11.10.2019 ab 12:15 Uhr mehrfach durch das Megaphon über den Schulhof. Finja Tinnemeier und Eric Huxoll aus der Realschule mit Emely Schmidt und Nejbir Erdem aus der Hauptschule begrüßten im Rahmen von „Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage“ mehr als 900 Schülerinnen und Schüler unserer Realschule und der benachbarten Hauptschule.

Über mehrere Wochen plante der pP-Kurs der Klasse 10, die Klasse 9a und beide Schülervertretungen der Schulen samt der SV-Lehrer/-innen, Frau Davin, Herr Kusch (RS) und Frau Janzen (HS) diese Aktion, um ein deutliches, friedliches Zeichen zu setzen. Beide Schulen stellten sich Schulter an Schulter zu einem großem Kreis über beide Schulhöfe auf, und Jan Wilhelm aus dem Technikurs 10 der Realschule fotografierte mit einer Drohne diese geschlossene Symbolkraft.

Zudem wurde durch beide Hausmeister der Schulen, Herr Wollmuth und Herr Weidner, ein Leiterwagen der freiwilligen Feuerwehr organisiert, um im Falle schlechten Wetters - dann hätte die Drohne nicht fliegen können - dennoch Fotos aus großer Höhe aufnehmen zu können.

Sowohl Beke Bas, die Weltmeisterin im Boxen, als auch zwei TBV-Handballer, Isaias Guardiola und Dani Baijens, sowie der Lemgoer Bürgermeister Dr. Reiner Austermann unterstützten gerne dieses couragierte Auftreten der Schülerinnen und Schüler.

Eine sehr gelungene Aktion zum Start der Ferien!            Tanja Kis

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum