Abschluss

Jubel, Trubel, Gänsehaut

Realschule verabschiedet 79 Schüler/innen - dreimal Note 1,4 vergeben

Es ist exakt 18:24 Uhr, die Worte des Schulleiters Norbert Fischer „Hiermit entlasse ich euch aus der Realschule Lemgo!“ sind kaum verklungen, als ein unbeschreiblicher Jubel im PZ losbricht: 79 Schülerinnen und Schüler wechseln in das Lager der Ehemaligen. Endlich! Vorausgegangen war eine schöne Verabschiedung mit klugen Worten und toller Musik.

Gut eine halbe Stunde vor der offiziellen Feier füllt sich nach und nach das Pädagogische Zentrum, die Gesprächsgruppen auf dem Schulhof lösen sich allmählich auf. Zum Greifen nah, die alljährliche Spannung vor der Abschlussfeier. Die Klassen stellen sich zu einem allerletzten Klassenfoto auf, bevor es über die Feuertreppe hinein geht in das Herz der Schule. Die Musik ertönt – wie (fast) immer der „Final Countdown“ – alle Angehörigen erheben sich und unterstützen klatschend den Takt. Gänsehautfeeling stellt sich ein. Die 79 Schülerinnen und Schüler schreiten die große Treppe hinunter. Zum letzten Mal als Realschüler.

Es folgen Redebeiträge mit Tipps, Wünschen, Ideen oder lustigen Erlebnissen aus den letzten sechs Jahren.

Es sprechen Schulleiter Norbert Fischer,

Elternvertreterin Meike Hanken-Jordan, Sebastian Wiesner für die Klassenlehrer sowie

Miray Nur Dolay, Louis Petkau und Carina Tschipegin für die Klassen 10a bis 10c. Zwischendurch sorgen Madleen Töws und Dominik Weidner am Flügel für die richtige musikalische Einstimmung.

Unterstützt durch Konrektorin Stephanie Schonlau erfolgt anschließend der Höhepunkt der Verabschiedung: Die Übergabe der Abschlusszeugnisse. Ein paar Zahlen: 74 Schülerinnen und Schüler erhalten die Fachoberschulreife, 34 mit dem begehrten Q-Vermerk. Tina Beyer und Ina Kieweg (Förderverein) überreichen an die sieben besten Schülerinnen und Schüler Büchergutscheine: Wajiha Altnji, Lara-Marie Beaton, Fynn Bittner, Ece Hülkü, Fabian Isaak, Michelle Kuipers sowie Carina Tschipegin konnten alle mit einer 1 vor dem Komma abschließen.

Im Anschluss überreichen Heidrun Krüger (Wirtschaftsenglisch),

Claudia Brohl (DELF/Französisch),

Conny Uekermann (Computerführerschein ECDL)

sowie Désirée Pagnotta (Sporthelfer) Zertifikate an diejenigen Schülerinnen und Schüler, die an entsprechenden Prüfungen im Laufe des Schuljahres teilgenommen hatten. Und dann gibt es doch endlich den richtigen Zeitpunkt, bei aller Freude auch eine Träne zu verdrücken: Die Jahrgangsstufe singt gemeinsam „Ein Hoch auf uns“ – und dann ist es aus. Das wars. 10 Jahre Schule, davon sechs an der Realschule, sind Geschichte. … und in der Nachschau immer eine Schöne. Text: Stephan Krause

Tina Beyer (rechts) und Ina Kieweg (links) überreichen Büchergutscheine an die besten Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 2019 (von links): Lara Marie Beaton, Fynn Bittner, Ece Hülkü, Michelle Kuipers, Fabian Isaak, Wajiha Altnji und Carina Tschipegin. Foto: Stephan Krause

Klasse 10a

10b

Klasse 10c

 

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum