Kaenguru

 

Maria Beyer ist unser Känguru 2018!

Mathewettbewerb der 6. Klassen – ganz schön kompliziert…

Mitte März war es wieder so weit: Der Känguru-Wettbewerb stand an. Wie jedes Jahr versuchten die Sechstklässler möglichst viele Mathe-Aufgaben am Stück richtig zu lösen.

Es gab 24 Aufgaben, die recht einfach anfingen, sich aber vom Schwierigkeitsgrad rasch steigerten. Die letzten Aufgaben waren ganz schön kompliziert und man stand ja auch unter Zeitdruck und war deshalb etwas nervös. Nach 75 Minuten war alles vorbei und dann begann das große Warten auf die Ergebnisse.

Im Mai stand dann fest, wer die besten Rechner der 6. Jahrgangsstufe sind: Inka Kraska (6e), Maria Beyer (6e) und Vincent Strohmeier (6b) haben die ersten 3 Plätze unserer Schule belegt und bekamen jeweils einen Preis. Maria ist außerdem die Schülerin, die die meisten richtigen Aufgaben am Stück gerechnet hat, das heißt sie ist unser Mathe-Känguru des Jahres 2018!!

Auch alle anderen Schüler wurden für ihre Anstrengung belohnt und bekamen eine Urkunde und ein kleines 3 D-Rätsel-Puzzle. Wir gratulieren allen Teilnehmern und insbesondere den drei Erstplatzierten! Claudia Brohl


Maria Beyer (2.v.l.) war die beste Rechnerin im Rahmen des diesjährigen Känguru-Mathewettbewerbs. Ebenfalls richtig gut waren Inka Kraska und Vincent Strohmeier. Es gratuliert Claudia Brohl, die bei uns an der Realschule für die Wettbewerbe zuständig ist.