Plaetzchenbacken

Plätzchenbacken mit den Fünftklässlern
 

Wie letztes Jahr hat sich auch in diesem Advent das Schülervertretungsteam dazu entschieden mit den fünften Klassen Plätzchen zu backen. Mitte Dezember war es dann soweit. Wir, die Schülervertretung, und unser SV-Lehrer Herr Krause haben mit etwa 40 Fünftklässlern nach der sechsten Stunde den Ofen angeworfen.
Im Atrium konnten die Schüler den Teig ausrollen und ausstechen, dies hat ihnen sehr viel Spaß bereitet. Dann mussten die Plätzchen natürlich noch in den Backofen, da der Backofen in der Schulküche nicht ausreichte, durften wir freundlicherweise den Backofen von Frau Luchte mitbenutzen.
Die Plätzchen wurden nach dem Backen noch mit Zuckerguss und Streuseln verziert. Damit die Schüler ihr fertiges Gebäck mit nach Hause nehmen konnten, haben sie die Tüten für die Kekse selber gestaltet.
Nach dem Auskühlen und dem Trocknen des Gusses wurden die Tüten am Morgen danach an alle verteilt. Zur Stärkung während des Backens gab es Kinderpunsch und Baguette.
Jana Riemeier, SV-Team