Mathenacht

Knobeln, Rechnen, Raten

20 Schülerinnen und Schüler bei der „langen Nacht der Mathematik“


Bei der langen Nacht der Mathematik wurde auch in diesem Jahr gerechnet, bis die Schädel rauchten. 20 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 7 bis 10 wagten sich daran, die schwierigen Aufgaben, die extra für diesen Abend ins Internet gestellt wurden, anzugehen.

Im Vordergrund standen der Spaß am Knobeln und Kombinieren und die gegenseitige Hilfe. In Teams wurde um jeden Lösungsweg gemeinsam gerungen. Wenn es einmal nicht so rund lief, gab man sich gegenseitig die nötige Motivation, weiterzumachen. Und nach vielen Stunden gab es dann immer wieder Anlass zum Jubeln, als mehr und mehr richtige Lösungen angezeigt wurden. Und irgendwann hatten beide Teams (die „Großen“ und die „Kleinen“) „Level 2“ erreicht.

Alla Fromme und Thomas Menking, die diese lange Nacht der Mathematik begleiteten, organisierten einen gelungenen Abend mit gemeinsamem Buffet und eine spannende Nacht mit ganz viel Mathe und Spaß. Toll, dass sich unsere Schüler zu so einer Aktion in ihrer Freizeit begeistern lassen und sich einen Freitagabend und die Nacht „um die Ohren schlugen“.

Und das noch in der Schule!!!                               Thorsten Holling

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum