SV-Backen



Es duftete nach frischen Plätzchen und heißer Schokolade: Kurz vor dem 2. Advent lud das SV-Team unserer Schule die 5. Klassen zum weihnachtlichen Plätzchenbacken ein. In der Küche und im Atrium tummelten sich fast 40 Kinder, es wurde geknetet und gestochen, genascht und reichlich mit Mehl „gearbeitet“. Hunderte Plätzchen wurden in drei Schichten im Ofen gebacken. Anschließend wurden sie individuell verziert (auf unserem Bild beispielsweise von Kristina und Marlon) und am Ende des Tages konnte jede Schülerin und jeder Schüler eine Tüte Selbstgebackenes mit nach Hause nehmen. Auch Spieße mit Schokofrüchten wurden hergestellt, davon jedoch schaffte es keiner bis nach Hause, sämtliche Weintrauben, Bananen und Äpfel mussten schon nach dem Verzieren dran glauben. Ein großer Dank gilt unserem tollen Team der Schülervertretung, das sich den ganzen Nachmittag über fleißig mit und für ihre jungen Mitschüler eingesetzt hat.                                                                                                                       Stephan Krause

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum