Digitale Bildung

Realschule Lemgo -
Wie kommt digitale Bildung in die Schule?
 Pinnwand
 

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Was bedeutet das für die Bildung der Zukunft? Wie können Schüler und Lehrkräfte von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren? Und wo ist Vorsicht geboten? Fragen nach den Folgen, Chancen und Risiken der Digitalisierung berühren den pädagogischen Alltag in der Schule.
 
An der Realschule hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit diesen Fragen beschäftigen wird, um Konzepte zu entwickeln, wie man die digitalen Medien sinnvoll in den Unterricht integrieren kann.
 
 
Aktuell in Bearbeitung:
 
Kick-Off-Treffen
Gründung einer Arbeitsgruppe zum Thema: IPads im Klassenzimmer
 
Termin: Dienstag, 17.Okt. - 13.30 Uhr
 
Ziele:
  • Entwicklung eines Konzepts
  • Erfahrungen sammeln und weitergeben
  • Lernplattformen erkunden
Teamstruktur:
  • Valeri Töws
  • Patrick Prix
  • Desirée Schäfers
  • Steffi Droste
  • Conny Uekermann
  • Heidrun Krüger
  • Claudia Brohl

 

 

Ich stimme zu Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter benutzen wollen, bitte zustimmen! Infos zum Datenschutz gibt es hier und in unserem Impressum